Zwischen den Jahren

Urlaub. Endlich Zeit und Muße zum Fotografieren. Die Zeit von Weihnachten bis zum Ende des Urlaubs – meist nach den ersten Januartagen – hat so ihren ganz eigenen Charakter. Vor Weihnachten ist es tendenziell hektisch, alle haben noch viel zu erledigen … dann sind alle zu Haus und es folgt ein „Sonntag“ auf den nächsten. Die Tage sind kurz und gerade hier bei uns ist es zwar nicht kalt, aber oft trüb und regenerisch. Viel Zeit … Auch wenn ich nichts von guten Vorsätzen für das neue Jahr halte, stellt sich ein Gefühl des Innehaltens ein, ein Blick zurück und ein Blick nach vorn, auf den Weg, der vor einem liegt. Befürchtungen, Erwartungen, Hoffnungen, ungewisse Entscheidungen

… und irgendwann schlägt die Muße in Tatendrang um, die Dinge auch anzugehen.

Angegangen habe ich in jedem Fall hiermit einen Beitrag zum Schwarz-Weiß-Projekt von Czoczo.

7300login-checkZwischen den Jahren

4 thoughts on “Zwischen den Jahren

  1. Frohes neues Jahr!
    schön das Du wieder bei Black & White dabei „mischen“ willst.

    Tolle Beitrag!
    Mit dem großartigen Birken Bild, hast Du schon am Anfang die Messlatte ziemlich hoch gesetzt.
    Bin ich gespant schon jetzt auf deine nächste Beiträge
    LG czoczo

    1. Lieber Bernhard, fluffig ist ein schönes Wort für die Bilder 🙂 Ja, die Birke hat was, die Aufnahme ist auch mein eigener Favorit.
      LG Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.