Aktuelles ganz retro

Ein neues Thema beim Amateurphotographen: Retro. Wenn man schon älter ist, braucht man dafür eigentlich nur einen Blick in die eigene Kindheit zu werfen. Schnell ist mir das eine oder andere eingefallen. Prilblumen über dem Waschbecken, Lametta am Weihnachtsbaum, Flokatis, diese herrlich groß gemusterten Tapeten in orange und braun … Das ein oder andere entdeckt man ja auch heute wieder, nur leider nicht bei mir zu Haus.

Dann habe ich mich an Gespräche im Büro erinnert, wenn man über aktuelle Nachrichten spricht. Solange ich zurück denken kann, hatten wir eine Tageszeitung. Mir scheint aber, dass das inzwischen schon ganz schön retro ist für meine jüngeren KollegInnen. Heute wird im Internet gelesen. Mache ich ja auch, aber auf dem Frühstückstsich liegt immer noch die tägliche Zeitung.

12130login-checkAktuelles ganz retro

7 thoughts on “Aktuelles ganz retro

  1. Liebe Claudia,

    Du hast völlig recht, Zeitung ist in der jungen Generation voll out, damit retro 🙂 Ich habe Deine feine Interpretation des Themas „retro“ unter #6 in die Wettbewerbsliste aufgenommen.

    Vielen Dank fürs Mitmachen.

    LG Bernhard

  2. Hallo Claudia!

    Tolle Umsetzung und ja, schade, dass nur noch wenige Menschen eine „RICHTIGE“ Zeitung in den Händen halten. Ich schaue zwar auch online nach, aber eine Tageszeitung (in meinem Fall die Kieler Nachrichten) ist ein Muss bei mir!

    Übrigens schöner Bildschnitt!

    Liebe Grüße

    Anne

    1. Danke, Anne. Dabei bin ich aber bei den Papierzeitungen schon ein wenig hin und her gerissen, da wir regelmäßig Stapel von Papier entsorgen müssen: nur kurz gelesen und weg :/ Ich habe allerdings festgestellt, dass ich eine Papierzeitung anders lese als die Online-Variante, zumindest geht es mir beim Wochenmagazin so, das wir noch haben. Aufmerksamer?
      Den Bildschnitt habe ich auch erst beim dritten Anlauf gefunden. Eine platte Zeitung nicht ganz so platt 😉
      LG Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.