Winterstimmung

Jetzt hat es doch noch geschneit, wenigstens ein wenig. Mit den Schneemassen im Süden Deutschlands ist das natürlich nicht zu vergleichen. Wenn es hier in Norddeutschland mal ein paar Zentimeter geschneit hat, wird auch gleich das Schneechaos ausgerufen 😉 Morgen ist sicher alles wieder weg.

Die Aufnahmen sind alle bei meinen morgendlichen Runden entstanden und eigentlich fürchterlich unterbelichtet. In schwarz-weiß kommen sie aber noch ganz gut. Sie zeigen Ansichten des Ritterguts, das es in unserem Dorf gibt. Früher ein beliebtes Abenteuergelände für uns Kinder, weil natürlich verboten.

Von den alten Gebäuden ist eigentlich nicht viel mehr übrig als auf den Bildern zu sehen. Das Gutshaus selbst, eine alte Scheune, ein Taubenschlag und natürlich die Gutskapelle, die eine ausgewachsene Kirche ist. Der Taubenschlag steht mitten auf dem Hof, umgeben von modernen Wirschaftsgebäuden mit Wellblechdächern. Aber der richtige Aufnahmestandpunkt lässt solche Kleinigkeiten vergessen 😉

Wie gesagt, meine Aufnahmen an dem Tag waren arg unterbelichtet. Wenn man aber nur genügend an den Reglern dreht, kann man aus fast allem noch etwas machen – wie bei diesem Bild. Ein wenig düster, aber irgendwie auch faszinierend.

Und weil gerade Monatsanfang ist, veröffentliche diese Bilder auch für das Projekt Black&White von Czoczo für Februar.
12460login-checkWinterstimmung

13 thoughts on “Winterstimmung

  1. Liebe Claudia!
    Interessante Beitrag!
    Von dem Unterbelichtung ist bei den vier Bilder nicht viel zu sehen … und die gefallen mir am meistens
    Dein Experiment ist auch nicht schlecht , hier merkt mann ein wenig von dem Unterbelichtung aber, Das Bild hat was …Konnte für ein Dracula Film dienen 🙂
    Toll gemacht!
    Liebe Grüße czoczo

  2. Schöne S/W Fotos, unterbelichtet hin oder her .
    Dein Beitragsfoto für Marius gefällt mir außerordentlich gut, ich mag solche Stimmungen sehr.
    Gerade das Wiche macht es so besonders.
    Liebe Grüße

      1. Es soll ja bei uns im Norden noch mal richtig Winter werden. Zumindest habe ich mir vorgenommen noch mehr Winterstimmung vorgenommen.
        Liebe Grüße
        Claudia

    1. Hallo Thomas, ja das Bild gefällt mir auch am besten. Ich bearbeite meist nicht so stark und bin dann immer etwas unsicher, aber ich denke dies ist gelungen.
      VG Claudia

    1. Für uns in Norddeutschland ist es ja der erste wirkliche Schnee (abgesehen vom Harz). Für ein Weilchen finde ich die Winterlandschaft sehr schön – zumal ich ihm Homeoffice sitze und nicht fahren muss. Aber ich freue mich auch auf unsere ersten Krokusse 🙂
      LG Claudia

    1. Liebe Judith, ja der Schnee ist tatsächlich bei uns angekommen. Gerade waren wir draußen. Ohne Wind wäre es richtig toll 🙂
      Und ich glaube, ich sollte öfter Bilder wie das letzte machen.
      LG Claudia

  3. Hallo Claudia, was für eine wunderschöne Serie zeigst du hier! Alle Bilder bestens geeignet für SW.
    Deine letzte Aufnahme finde ich besonders interessant! Ich finde auch, dank PS kann man noch viel aus solchen Fotos machen! Du hast es gut hinbekommen!
    LG Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.